Drucken

Veranstaltung

Titel:
Kino-Passion = Film und Gespräch in der Passionskirche / Film: „Die Spree - Sinfonie eines Flusses” (2007)
Wann:
Mi, 20. Juli 2022, 19:00 h
Wo:
Passionskirche - Berlin,
Kategorie:
Film

Beschreibung

Kino~Passion
ist eine monatliche Film- und Gesprächsreihe
in der Passionskirche in Berlin-Kreuzberg,
für Menschen mit keinem
oder kleinem oder mittlerem oder großem Einkommen
und alle, die Lust auf großes Kino und Gespräch haben.…

Mittwoch, 20. Juli, 19 Uhr
„Die Spree - Sinfonie eines Flusses” (2007), Regie: Gerd Conrad (anwesend)

Sie erfrischt und belebt - die Spree, Markenzeichen der Metropole Berlin.
Grenzfluss, Wasserstraße, Energiequelle, Tränke, Arbeitsplatz, Lebensraum. Gerd Conradt zeigt in seinem Dokumentarfilm das Antlitz des Flusses in all seiner Pracht und klammert Probleme nicht aus. Im Wechselspiel mit der von Karsten Gundermann eigens für den Film komponierten Sinfonie, eingespielt von der Dresdner Philharmonie, entfalten die Bilder schillernde Leuchtkraft. So lädt der Film ein zu einer einzigartigen Spreereise von der Quelle bis zur Mündung.

 

Einlass und Aufenthalt in der Kirche
während Kino-Passion ist aktuell nur mit Mund-Nasen-Schutz möglich.

Eintritt frei – Spenden willkommen!

Weitere Infos unter: www.kino-passion.de


Veranstaltungsort

Standort:
Passionskirche
Straße:
Marheinekeplatz 1
Postleitzahl:
10961
Stadt:
Berlin

Beschreibung

passionskirche anfahrtplanU-Bahn: U7 bis Gneisenaustraße, Ausgang Mittenwalder Straße
Bus: Linien 140, N7 bis Gneisenaustraße/Baerwaldstraße
Linie 248 bis Marheinekeplatz
ICE Südkreuz: 3 km