Veranstaltung

Titel:
"Kreuzberger Kanzelrede": Neu in der Gemeinde – aus persönlicher und beruflicher Perspektive / mit Mark Diening, Pfarrer Storck und Pirmin Kustin (Orgel)
Wann:
So, 25. Oktober 2020, 18:00 h - 18:50 h
Wo:
Heilig-Kreuz-Kirche - Berlin,
Kategorie:
Gottesdienst

Beschreibung

"Kreuzberger Kanzelrede"

Wir laden wieder zum sonntäglichen Abendgottesdienst um 18.00 Uhr in die Heilig-Kreuz-Kirche ein (Zossener Straße 65).

Wir freuen uns, Mark Diening für die Kanzelrede gewonnen zu haben:

Mark Diening, Journalist und seit einem Jahr Gemeindeglied, spricht zum Thema:
Neu in der Gemeinde – aus persönlicher und beruflicher Perspektive.

Der Gottesdienst wird überdies von Pfarrer Storck und Pirmin Kustin (Orgel) gestaltet.

Herzlich willkommen!

PS: Der Gottesdienst dauert 50 Minuten und findet in der großen, gut belüfteten Kirche unter den
üblichen Hygieneregeln statt. Im Anschluss gibt es noch die Gelegenheit, Ideen, Fragen und
Erfahrungen zu teilen.

 

Herzlich willkommen zur Abendkirche in Heilig Kreuz!
Ab September 2020 werden wir wieder Abendgottesdienste in der Heilig-Kreuz-Kirche anbieten. Es wird wieder den Gottesdienst mit allen Sinnen geben, in dem meditative Momente und andere Elemente ihren Ort haben können. Einmal im Monat gibt es einen Abendgottesdienst auf Englisch, der sich am Kirchenjahr orientiert und nach der vielen bekannten Liturgie abläuft.
An einem Sonntag feiern wir den Evensong, der einen starken musikalischen Schwerpunkt hat.
Bei den Kreuzberger Kanzelreden liegt der Schwerpunkt auf der politischen Predigt und der Einbeziehung
von Kooperationspartnerinnen aus Kiez und Stadt. 

Unsere Aktivitäten unter Coronabedingungen
Die Geschäftsführung unserer Gemeinde beobachtet ständig, welche neuen Verordnungen es zu Fragen des Gottesdienstes, des Singens und der Veranstaltungen in Bezug auf Corona gibt. Inzwischen ist es gestattet, am Ende des Gottesdienstes gemeinsam zu singen - allerdings nur mit Maske. Auch kleine Singegruppen (mit Maske und großem Abstand) sind in geschlossenen Räumen zeitlich sehr begrenzt wieder möglich. Grundsätzlich gilt: alle Aktivitäten, die draußen stattfinden können, stellen in Bezug auf die Verbreitung  der Infektion immer eine größere Sicherheit dar. Weiterhin müssen wir beim Ankommen die Hände desinfizieren und bei jeder Veranstaltung die Namen, Adressen und die Telefonnummer der Anwesenden festhalten, damit im Falle einer Infektion die Rückverfolgung möglich ist. Die Mund-Nase-Maske ist zu tragen und kann nur abgenommen werden, wenn man einen festen Platz gefunden hat. Alle Räume sind gut zu lüften.


Veranstaltungsort

Heilig-Kreuz-Kirche
Standort:
Heilig-Kreuz-Kirche
Straße:
Zossener Str. 65
Postleitzahl:
10961
Stadt:
Berlin
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.