LMP8035 in hell

Foto: Lothar M. Peter

Schönheitskur  zum  150. Geburtstag
- die Hook-Orgel braucht Pflege!

Die Heilig-Kreuz-Kirche beherbergt seit 2001 ein ganz besonderes Instrument:
die 1870 für eine Gemeinde in Massachusetts gebaute Orgel op. 553 der
Gebrüder Hook aus Boston (USA).
Ihr feiner, hochromantischer Klang und ihre besondere Geschichte machen
sie zu einem Juwel der Berliner Orgellandschaft .Seit ihrer Wiedereinweihung
im Jahr 2001 erklang sie zu unzähligen Gelegenheiten.
Zahlreiche namhafte Organist/innen haben bereits auf dem 1870 in Boston
gebauten Instrument gespielt, darunter Ludger Lohmann, Arvid Gast,
Christa Rakich und Cameron Carpenter.

150 Jahre gehen an einer Orgel nicht spurlos vorbei. Die intensive Nutzung
der Heilig-Kreuz-Kirche als Veranstaltungsort tat ein Übriges; der dabei
verursachte Staub hat sich über die Jahre großflächig in der Orgel abgelagert.
Pfeifen und mechanische Teile der Orgel sind mitlerweile so eingestaubt,
dass der Klang und die Spielfähigkeit des Instrumentes beeinträchtigt werden.
Eine Ausreinigung der gesamten Orgel steht somit dringend an. Darüber hinaus
müssen viele mechanische Teile der Orgel restauriert werden – von den
Holzleistchen zwischen Tasten und Pfeifen bis zur Lederdichtung der
Windversorgung, die mittlerweile große Löcher hat.

Der Gemeindekirchenrat Heilig Kreuz-Passion hat entschieden, die Hook-Orgel
ausreinigen und restaurieren zu lassen, um das Instrument auch für die nächsten
Jahrzehnte zu erhalten.
Die voraussichtlich vierwöchigen Arbeiten an der Orgel sind für den Sommer 2020
vorgesehen, rechtzeitig vor dem 150. Jubiläum der Einweihung der Hook-Orgel.

Übrigens: „Orgelreinigung“, das bedeutet: Speziell geschulte Orgelbauer zerlegen das
Instrument in seine Einzelteile und reinigen und  restaurieren es fachmännisch,
bevor es wieder zusammengebaut, neu intoniert und gestimmt wird.
Dieses hohe Maß an Handarbeit kostet viel Geld – wir erwarten für dieses Projekt
Kosten in Höhe von ca. 70.000 €.

Zurzeit (im Sommer 2019) wird die Lederdichtung der Windversorgung
an der Hook-Orgel repariert - deshalb ist sie nicht bespielbar.

Danach wird sie wieder erklingen, muß aber dringend weiter saniert werden:

Sie können uns mit Ihrer Spende helfen, unsere in Deutschland
einzigartige Orgel zu restaurieren – am besten per Überweisung an:

Ev. Kirchengemeinde Heilig Kreuz-Passion  

IBAN: DE 37 5206 0410 0203 9955 77 bei Evangelische Bank eG

Verwendungszweck: Hook-Orgel

Spendenbescheinigungen können ausgestellt werden, wenn Sie auf der
Überweisung Ihre Adresse vermerken.

Die Gemeinde dankt schon jetzt allen Unterstützern!

 

Weitere Informationen zur Hook-Orgel finden Sie hier