Die Fußball-WM 2018 live sehen

auf der Großbildleinwand in unserem Kirchgarten:

Wir zeigen aus der Vorrunde/Achtelfinale allle Spiel mit deutscher Beteiligung- 

ab dem Viertelfinale alle Spiele sowie das Spiel um den 3. Platz und das Finale.

Mit Spezialitäten vom Grill und alkoholfreien Getränken. Der Eintritt ist frei.

Kirchgarten an der Heilig-Kreuz-Kitrche, Zossener Str. 65, 10961 Berlin.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

KINO~PASSION - Kino und Gespräch in der Passionskirche - ist ein kulturelles Angebot

auch für Menschen, die sich einen Kinobesuch aus finanziellen Gründen nicht leisten können.

"Möglichst vielen die Möglichkeit zu geben, am kulturellen Leben in dieser Stadt teil zu nehmen,

ist uns ein großes Anliegen", sagt Pfarrer Peter Storck. "Miteinander genießen wir großes Kino

und deuten das Leben. Darauf freue ich mich."


Der Eintritt ist frei - Spenden willkommen!

Mittwochs einmal etwa in der Mitte des Monats um 19 Uhr:
im Anschluss Nachgespräch.


Nächster Film:

Mittwoch, 13. Juni, 19 Uhr: Marija,

ein Film von Michael Koch (2017). Gast zum Gespräch: N.N.

Marija kommt aus der Ukraine in die Dortmunder Nordstadt, um sich ein besseres, freieres Leben zu erkämpfen.

Um sich ihren großen Traum zu erfüllen, einen eigenen Friseursalon zu eröffnen, greift sie zuweilen auch auf

fragwürdige Methoden zurück. Aber moralische Bedenken und Emotionen sind Angelegenheiten,

die man sich leisten können muss.

Adresse: Marheinekeplatz 1, 10961 Berlin

www.kino-passion.de     www.akanthus.de

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 
 
 

 NEUES aus unserem Kultur-und Sozialzentrum in der Gitschiner Str. 15:

002 g15 grafik 1 Ausstellungen in GITSCHINER 15 ab 1.6.2018

In der Treppenhaus-Galerie im Zentrum GITSCHINER 15 eröffnen am 1.6.18, 18.00 Uhr,

mit einer gemeinsamen Vernissage zwei neue Ausstellungen.

Die Einrichtung, und damit auch die Ausstellungen, sind geöffnet:

Mo-Mi 9-17, Do 11-17 Uhr, Fr 9-14 Uhr. Die Ausstellungen werden bis zum 31.8.2018 gezeigt.

Eintritt frei.

Adresse: Gitschiner Str. 15, 10969 Berlin-Kreuzber, U-Bahnhof: Prinzenstraße

1. Ausstellung

An der internationalen, einmal im Jahr organisierten Austauschausstellung

 „This is where I live“ beteiligt sich GITSCHINER 15 zum dritten Mal und präsentiert

10 Werke in verschiedenen Techniken auf Papier, geschaffen von Künstlerinnen und Künstlern

aus den Städten New York, Mumbai, London, Auckland und Melbourne.

Die Künstler waren oder sind obdachlos. Gleichzeitig werden in diesen Städten

Zeichnungen und Gemälde von Gästen der GITSCHINER 15 ausgestellt.

2. Ausstellung

Nils Ben Brahim (19) zeigt ca. 40 Bilder, Collagen, Acryl- und Mischtechnik.

Er nennt seine Präsentation „CISHUMAN“. Nils Ben Brahim ist Besucher des

Ateliers im Kultur- und Sozialzentrum „GITSCHINER 15“, einem seit 17 Jahren

bestehenden Projekt der Obdachlosenarbeit der Evangelischen Kirchengemeinde

Heilig Kreuz-Passion. In einem ehemaligen Fabrikgebäude in der Gitschiner Straße 15

in Kreuzberg können Erwachsene kostenlos Werkstätten nutzen,

Kurse besuchen, malen, schreinern, basteln oder im Musikraum trommeln,

im Chor singen, Klavier- und Gitarre spielen lernen, musizieren uvm.

GITSCHINER 15 ist ein sozialintegratives Projekt und lädt Menschen mit

unterschiedlichem sozialem Hintergrund ein, gemeinsam aktiv zu werden.

GITSCHINER 15 wird mit bürgerschaftlichem Engagement und Spenden erhalten.

Gemeinsam sind wir stark!

Mehr Informationen zum Zentrum GITSCHINER 15: www.gitschiner15.de